Ein warmer, sonniger Herbst, aber der Winter steht vor der Tür. Die Rab Vapour-rise Guide Jacke und MeCo 190 Unterwäsche werden warm und trocken halten.

Rab Vapour-rise und MeCo
Rab Vapour-rise Guide JackeRab Meco 190 LS Zip T
Vapour-rise Guide JackeMeCo 190 LS Zip T

(Alle Photos: Rab)

Rab Vapour-rise Guide Jacke

Die Vapour-rise Lite Alpine ist ein persönlicher Favorit für die nicht ganz so kalten Jahreszeiten. Die Vapour-rise Guide für den Wintergebrauch setzt ihr Konzept fort. Warm, trocken und geschützt unterwegs sein.

Bei Vapour-rise geht es darum, dass die vom Körper produzierte Feuchtigkeit möglichst effektiv nach draußen transportiert wird. Deshalb sind diese Jacken auch weder 100% wasserdicht noch 100% winddicht.

Die Guide ist dementsprechend zweilagig aufgebaut.

  • Außen Pertex Equilibrum. Stark wind- und wasserabweisend, auf den Innen- und Außenseiten unterschiedlich gewebt für bestmöglichen Feuchtigkeitstransport.
  • Innen ein warmes Polartec hi-loft Futter in Rumpf, Ärmeln und Kapuze. Dazu ein leichter Microfleece am Rücken und einen Streifen die Ärmel hinunter. Warm, aber keine Barriere für den Schweiß.
Rab VR Guide, hi loft- und micro fleece

Rab VR Guide, Futter aus hi loft- und micro fleece

Die bisherigen Erfahrungen mit Vapour-rise lite zeigten, dass dieses Konzept funktioniert. Fleece und Softshell werden nicht mehr gebraucht, eine 100% wasserdichte Jacke nur wenn es richtig schüttet. Warten wir ab, was die Guide im Winter daraus macht.

Rab MeCo 190 LS Zip T

MeCo-Unterwäsche ist auch keine Unbekannte mehr. Eine Kombination aus 65% Merinowolle und 35% Polyester soll die Vorteile beider Materialien zur Geltung bringen. Das i-Tüpfelchen aber ist die Verwendung von aus Kokosfasern gewonnener “Cocona”-Aktivkohle. Diese wird in die Polyesterfasern eingebunden und verrichtet dort zeitlich unbegrenzt ihre Dienste. Gerüche werden absorbiert, das Kleidungsstück lässt sich länger tragen ohne gewaschen zu werden. Beim 120er T-Shirt hat das wirklich funktioniert. Auch jetzt, zwei Jahre später, noch immer.

Neu diesen Herbst ist die Winterversion. 190gr/m² als Langarmhemd.

  • Hoher Kragen,
  • tief herrunterreichender Reißverschluss,
  • Brusttasche mit RV,
  • verlängerte Arme mit Daumenschlaufen.
Rab MeCo 190 LS Zip T. Aktivkohle gegen den Schweißgeruch
Rab Meco 190 LS Zip T, altes Cocona-LogoCocona heisst jetzt 37.5
Das alte Cocona-Logo auf dem MeCo 190Cocona heisst jetzt “37.5” (Grafik: Cocona Inc.)

Ein erstes Probetragen zeigt, dass dieses Langarmhemd gut auf zweierlei Art getragen werden kann. Direkt auf der Haut als winterwarme Unterwäsche. Oder als leichte zweite Lage über einem Funktionshemd, sozusagen als dünner Pullover. Auch hier wird erst die kalte Jahreszeit ausreichend Gelegenheit zur Erprobung bieten.

Empfohlene Onlineshops

Leser-Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Outdoorer, ∅: 82,22 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie diesen Artikel bewerten!
Bitte diesen Outdoor-Artikel teilen ... danke!