Swarovski BS Tragegurt für Ferngläser; Photo: © SWAROVSKI OPTIK

Swarovski BS Tragegurt für Ferngläser; Photo: Swarovski

Am Trageriemen um den Hals gehängt stört ein Fernglas mächtig. Es baumelt unkontrolliert herum, man muss es mit einer Hand festhalten. Früher oder später schmerzt der Nacken, dann nervt es richtig. Abhilfe kann ein sog. Kreuzgurt schaffen. Damit wird das Fernglas beschwerdefrei, sicher und trotzdem griffbereit am Körper getragen.

Zunächst einmal verteilt ein Kreuzgurt das Gewicht des Fernglases auf beide Schultern. Der empfindliche Nacken wird entlastet. Ja. selbst bei einem “nur” 600gr schweren Fernglas spürt man nach einigen Stunden schmerzhaft den Tragegurt, der Kreuzgurt verhindert Schmerzen und Verspannungen sehr effektiv.

Dann sorgt er für einen (relativ) festen Sitz am Körper. Das Fernglas schwingt nicht mehr bei jedem Schritt unkontrolliert hin und her. In schlechtem Gelände, oder wenn man außerhalb von gebahnten Wegen unterwegs ist, hat man die Hände frei und das Fernglas sicher und griffbereit. Vor allem letzteres ist ein wichtiger Faktor. Was nützt es ein Fernglas dabei zu haben, wenn es im Rucksack oder der (originalen) Umhängetasche steckt? Wie beim Photographieren gilt auch hier, bereit sein ist alles.

Schnellverschluss beim Swarovski BS Tragegurt

Schnellverschluss beim Swarovski BS Tragegurt

Solche Kreuzgurte gibt es in vielen nahezu identischen Ausführungen von mehreren Anbietern und ihren Zweck erfüllen grundsätzlich alle. Aber einer sticht hervor, der Swarovski Bino Suspender. Zwei sehr sinnvolle Ausstattungsmerkmale unterscheiden ihn von allen anderen:

  • Elastische Beriemung für festen, körpernahen Sitz
  • Teilbare Verschlüsse zum schnellen Anlegen

Während andere Hersteller einfaches Gurtband verwenden, benutzt Swarovski ein elastisches Band. Ein dickes, stabiles, elastisches Bandmaterial. Das hat nur Vorteile. Der Kreuzgurt lässt sich so nämlich fester einstellen und enger am Körper tragen ohne zu stören. Das sorgt für sicheres Tragen des Fernglases am Körper. Außerdem ermöglicht die Elastizität gleichzeitig ein angenehmes Greifen und Zum-Auge-Führen.

Zur Befestigung des Fernglases am Tragegurt, und um diesen einfach anzulegen, gibt es verschiedene Lösungen. Während andere Hersteller auf klapprige,scharfkantige Plastikkarabiner, Schlüsselringe und Kabelbinder zurückgreifen, verarbeitet Swarovski hochwertige Schnellverschlüsse mit abgerundeten Kanten. Ein Teil ist am Tragegurt befestigt, der andere mit einer Gurtschlaufe in den Trageriemenösen des Fernglases befestigt. Beim An- und Ausziehen des Tragegurtes macht das alles keinen Unterschied. Aber mit ihren runden Formen stören sie nicht bei der Handhabung des Fernglases, da drückt nichts in den Handflächen.

Zwei Nachteile hat dieses ganze System aber. Zum einen muss man sich vor dem Anlegen überlegen, was man anzieht. Jacke an oder aus ist unterwegs immer ein Stück umständlicher bei angelegtem Kreuzgurt. Passen wird er auf jeden Fall, egal ob über einem dünnen T-Shirt oder der dicken Winterjacke. Aber umentscheiden sollte man sich zwischendrin nicht zu oft.

Und so mal eben schnell von Kreuzgurt auf normalen Trageriemen wechseln geht auch nicht. Da müssen dann erst mal die fernglasseitigen Anschlüsse umständlich ausgeschlauft werden, bevor der Trageriemen ebenso umständlich angebracht werden kann. Das nervt!

Wenn man jetzt einen zweiten Satz (halber) Schnallen hätte, dann könnte man sich die selber ganz einfach am Trageriemen annähen. Das wäre dann ein richtiges Schnellwechselsystem! Naja, vielleicht kann man sie ja als Kunde nachträglich vom Swarovski-Service bekommen.

So oder so, der Swarovski BS Tragegurt ist ein richtig feines und unverzichtbares Stück Zubehör. Er erleichtert stundenlanges Fernglastragen und ist so ziemlich die einzige Möglichkeit, die Hände wirklich frei zu haben. Sichere Befestigung am Körper und trotzdem ein immer griffbereites Fernglas, dieses Teil ist schon seinen Preis von € 44,00 (UVP) wert!

Swarovski BS Tragegurt für Ferngläser
Swarovski BS Tragegurt im EinsatzPasst fast jedem, der Swarovski BS Tragegurt
Der Swarovski BS Tragegurt im Einsatz,..…er passt (fast) jedem

Pro

  • Einfach und schnell anzulegen
  • Guter Sitz durch elastische Beriemung
  • Nichts drückt in den Handflächen
  • Für jedes Fernglas geeignet
  • Universell passend

Contra

  • Erschwert den Kleidungswechsel

Einsatzbereich

  • Mit dem Fernglas lange unterwegs
  • Jede Art von schlechtem, ausgesetztem Gelände

Leser-Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Outdoorer, ∅: 73,33 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie diesen Artikel bewerten!

Wichtige Daten

  • Preis: 44,- EUR (UVP)

Empfohlene Onlineshops

Bitte diesen Outdoor-Artikel teilen ... danke!