Nokia ist/war eine sehr bekannte Marke. Dann gibt es noch Nokian Tyres, da wird es schon dünner. Aber Nokian Gummistiefel? Nun, die gibt es in Finnland seit 117 Jahren. Das getestete Modell Koli ist eine Neuentwicklung, gedacht als ein Allrounder für jede Art Gelände.

Test Gummistiefel Nokian Koli-3

Test Gummistiefel Nokian Koli: Die Sohle

Die Sohle, das Fundament eines Gummistiefels, bestimmt auch seinen Charakter. Beim Koli ist sie dem Einsatzbereich entsprechend ausgewogen gestaltet. Dick und wuchtig wirkt sie, ist aber semi-flexibel.

Stabile Ferse, dosierte Torsion im Mittelfuß, weiches Abrollen im Vorfuß, das sind die verborgenen Qualitäten dieser Neuentwicklung. Das Sohlenprofil ist abgestimmt auf den Einsatz in unterschiedlichstem Gelände: Dicke, tiefen Profilblöcken und ein reichliches Negativprofil. Viel Gummi für gute Traktion auf Fels und Eis. Große Lücken zwischen den Blöcken für eine gute Selbstreinigung auf lockerem Boden. Die Gummimischung ist relativ weich, auch dies dient der besseren Traktion.

Test Gummistiefel Nokian Koli, Profilsohle
Test Gummistiefel Nokian Koli, semi-flexible Sohle

Test Gummistiefel Nokian Koli: Fuß und Schaft

Das beim Nokian Koli verwendete Obermaterial ist, wie kann es anders sein beim hochwertigen Gummistiefel, Naturgummi. Mehrlagig verarbeitet, dadurch fest und flexibel, im Fuß- und Knöchelbereich. Einlagig, weich und flexibel im Schaft. Der Fuß findet Halt in einer festen Wanne, um den Knöchel herum wird es flexibler, der Schaft ist dann noch ein Stück weicher. Er ist weit geschnitten, starke Waden (Umfang ca. 44 cm) samt dicken Strümpfen und Hosen finden reichlich Platz.

Das Futter besteht aus scheuerfestem Polyester mit einer angenehm glatten Oberfläche. Man schlüpft leicht in diesen Stiefel und ebenso leicht wieder hinaus. Die Socken bleiben beim Wandern an den Füßen, sie verrutschen nicht. Es mag Gummistiefel geben, die dem Träger unterwegs die Socken ausziehen, der Nokian Koli gehört nicht dazu.

Test Gummistiefel Nokian Koli, stabiler Vorfuß
Test Gummistiefel Nokian Koli, verstärkte Ferse

Test Gummistiefel Nokian Koli: Passform

Von der Passform her ist der Koli angenehm weit. Der Vorfuß ist aufwendig ausgeformt: An der Außenseite geschwungen, da hat der Fuß gut Platz. Innen ziemlich gerade geschnitten, die Zehen können auffächern. Die große Zehe wird nicht seitlich weggedrückt.

Am Spann sitzt der Fuß rundum gut fest. Eine leichte Einschnürung an den Seiten, dazu nicht zuviel Platz in der Höhe, der Fuß wird in diesem Gummistiefel gut fixiert. An der Ferse ist dagegen reichlich Platz, etwas mehr Schlupf als bei anderen Gummistiefeln war die Folge.

Aber alles in allem ein wohltuend ausgewogenes Ergebnis. Beste Voraussetzungen für Stunden im Gelände. Denn dort gehört der Nokian Koli hin. Egal was gerade anlag, dieser Gummistiefel musste mit. Entsprechend wurde er über Wochen hinweg für alles Mögliche benutzt.

Test Gummistiefel Nokian Koli, Passform
Test Gummistiefel Nokian Koli, verstellbarer Schaft

Test Gummistiefel Nokian Koli: Ab ins Gelände

Bei der Arbeit im Garten macht sich der weiche Schaft angenehm bemerkbar, er stört nicht beim Hinhocken. Auf hartem Boden, z.B. auf Asphalt, dämpfte die Sohle auch ganz famos. Bei der Vogelbeobachtung am Weiher reichte die Schafthöhe völlig aus. Der Koli geht zwar nicht bis zum Knie, aber solange man sich das Gelände aussuchen kann, geht diese Höhe in Ordnung.

In den Wald ging es regelmäßig, sowohl zum täglichen Spaziergang mit dem Hund als auch für mehrstündige Wanderungen querfeldein. Dabei war jederzeit guter Grip vorhanden. Im Schlamm wie auf Stein griff die Sohle zuverlässig. Bei ersterem macht sich das offene Profil angenehm bemerkbar. Eine gute Selbstreinigung ist nun mal essenziell auf weichen, nassen Böden. Nur im Lehm geriet auch der Nokian Koli ins Hintertreffen, aber da setzt sich nun mal jede Sohle zu.

Auf nassem Stein merkte man, dass die Gummimischung der Sohle eher weich ausgelegt ist. Sicherer Halt, sowohl auf Sandstein als auch Granit. Nur auf mit Flechten und Moosen bedeckten feuchten Steinen war Vorsicht geboten. Aber auch dies im normalen Rahmen.

Die Passform machte sich generell positiv bemerkbar. Guter Sitz für den Fuß, auch bei Hangquerungen. Die Socken verrutschten nicht und Blasen gab es auch keine. Alles so, wie es sein soll.

Test Gummistiefel Nokian Koli, guter Griff im Gelände

Test Gummistiefel Nokian Koli: Fazit

Alles in allem bot der Nokian Koli eine rundum ausgewogene Leistung. Die Sohlenkonstruktion, das Fundament dieses Gummistiefels, ist vorne flexibel und nach hinten hin fest. Das macht das Laufen auf allen Oberflächen so angenehm. Der Stiefel unterstützt, aber zwingt sich nicht auf. Profil und Gummimischung der Laufsohle werden mit so gut wie jedem Terrain fertig. Der Nokian Koli ist auch hier ein Allrounder.

Die mehrlagige Verarbeitung im Fußbereich verschafft Halt, ohne Druckstellen zu verursachen. Angenehm am nachgiebigen Schaft ist seine um ca. 5 cm reduzierte Höhe. Klingt nach nicht viel, erhöht aber die Bewegungsfreiheit beim Gehen. Aufgrund seiner Weite im Schaft ist dieser Gummistiefel für dünne Waden weniger geeignet, der Nokian Koli passt eben Menschen mit starken Waden.

Die Passform ist, verglichen mit anderen Gummistiefeln, schön universell. Für mittelbreite bis breite Füße ist der Nokian Koli wie geschaffen. Breit im Vorfuß, dort wo es nötig ist, nicht überall einfach nur weit. Nach vorne hin lang ausfallend bei einer gegebenen Größe. Platz beim Bergabgehen ist vorhanden. Richtig weit nach vorne rutschen wird man in diesem Gummistiefel aber sowieso nicht. Der schlanke Mittelfuß und eher niedrige Spann sorgen für den Halt, auch wenn der Fuß dort nicht so mächtig ist. Die Ferse ist dagegen etwas reichlich ausgefallen, aber das ist noch im normalen Rahmen.

Von daher kann man Nokian zu dieser neuen Generation Gummistiefel nur beglückwünschen. Der Koli ist ein in sich ausgewogener, im besten Sinne unspektakulärer Stiefel. Ein effizientes Gehwerkzeug in fast jedem Gelände, dazu noch angenehm und unauffällig am Fuß. Was will man mehr?
Der Nokian Koli kostet € 119,95 (UVP) und ist in Größen von 36 bis 48 erhältlich.

Empfohlene Onlineshops:

Leser-Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22 Outdoorer, ∅: 80,91 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie diesen Artikel bewerten!
Test Gummistiefel Nokian Koli: alt und neu
Bitte diesen Outdoor-Artikel teilen ... danke!