Der Keen Wanderer Mid ist neu in der European-Made-Kollektion. Vom Schaft her ist er zwischen Stiefel und Halbschuh angesiedelt. Semi-Midcut wird dieser Style genannt. Überzeugt dieses Konzept?

Von außen sieht der Keen Wanderer Mid erst mal fast wie der bekannte Durand Mid aus. Zusammengesetzt aus vielen Stücken Leder (Nubuk und Velour) und Nylon, mit weichem, gut gepolstertem Schaft. Auch der Keen-typische Fersenzugriemen ist anzutreffen. Die KEEN.DRY Membrane ist natürlich auch vorhanden und macht den Wanderer Mid wasserdicht. Die Sohle ist die vom Durand Mid her bekannte klebstofffrei direkt angespritzte Profilsohle mit zäh-elastischer Dämpfungsschicht und Zwei-Zonen-Gummimischung. Aber da enden schon die Gemeinsamkeiten, denn der Keen Wanderer Mid trägt sich ganz anders. Eben nicht wie ein Stiefel.

Keen Wanderer Mid WP

Erster Eindruck nach einer Woche: Der Keen Wanderer Mid mag auf den ersten Blick so aussehen wie der Durand Mid, von der Passform her ist er aber ganz anders. Denn so wie der Liberty Ridge hat er den neuen europäischen Schnitt von Keen. Immer noch geräumig, aber längst nicht mehr so richtig breit wie früher.

Ebenfalls völlig anders, im Keen Wanderer Mid hat der Knöchel maximale Bewegungsfreiheit in alle Richtungen. Der Schaft sieht nur so aus, als ob er stützen würde. Er umfasst zwar den Knöchel, aber mehr als Schutz vor Kontakt mit Ästen oder Steinen gibt es nicht. Warm hält er und verhindert das Eindringen kleiner Steinchen, so werden die typischen Nachteile eines Halbschuhs vermieden.

Vom Gehverhalten her ist der Keen Wanderer Mid angenehm unspektakulär. Der Auftritt ist gut gedämpft und er rollt weich ab. Die Rundung der Sohle zusammen mit dem tief ausgeschnittenen Schaft ermöglicht kraftsparendes Laufen. Dies ist kein Klotz am Bein, gegen den man ankämpfen muss.

Allerdings, die Kehrseite, wirklich geländegängiges Schuhwerk ist das nicht. Dies sind Schuhe für leichte Wanderungen im Mittelgebirge. Höher hinaus dann wirklich nur auf gebahnten Wegen, das Konzept Semi-Midcut setzt da schon enge Grenzen. Eben ein Halbschuh, daran ändert auch die Optik nichts. Interessant ist der keen Wanderer Mid auf jeden Fall und in den nächsten Monaten wird er ausgiebig erprobt werden. Später also mehr.

Empfohlene Onlineshops:

Leser-Bewertung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35 Outdoorer, ∅: 69,14 %)

Mit einem Klick auf die entsprechende Anzahl an Sternen können Sie diesen Artikel bewerten!

Keen Durand Mid und Wanderer Mid, Schafthöhe
Keen Wanderer Mid WP, Zwei-Zonen Gummisohle
Keen Wanderer Mid WP, european made
Keen Wanderer Mid WP, Fersenzugriemen
Keen Wanderer Mid WP, PU-Dämpfungselement
Bitte diesen Outdoor-Artikel teilen ... danke!